fbpx

EOTRH+ Kombipaket groß

New
EOTRH+ Kombipaket groß
zoom vergrößern

Die Kombination der Vitalpilzmischung EOTRH+ mit Zink und Mangan hat sich als äusserst vorteilhaft erwiesen.

Zink ist für alle Lebewesen, so auch für das Pferd essentiell. Die Versorgungslage über Rauhfutter ist sehr zweifelhaft und die allgemein gemessenen gehalte reichen schon lange nicht mehr aus, um den Grundbedarf zu decken. Es handelt sich um ein lebenswichtiges Spurenelement, das an nahezu allen physiologischen Vorgängen im Körper beteiligt ist. Im Organismus des Pferdes gehört Zink neben Eisen sogar zu den häufigsten Spurenelementen.

Das silbrige Metall zählt zu den wichtigsten Mineralstoffen für den Stoffwechsel und ist Bestandteil einer Vielzahl von Enzymen und Hormonen. Mehr als 300 Enzymsysteme enthalten dieses essentielle Spurenelement. Damit ist es unentbehrlich für die Aufrechterhaltung einer ganzen Reihe von Körperfunktionen. Viele Hormone brauchen Zink, aber auch für die Zellteilung und das Wachstum der Zellen spielt dieser Stoff eine wichtige Rolle. Deshalb ist ein Zinkmangel gerade in Geweben mit einer hohen Zellteilungsrate spürbar - das bedeutet in Haut, Schleimhaut (also auch Zahnfleisch) und Immunsystem.

Zink kann im Körper nicht gespeichert werden. Deshalb muss es regelmäßig von außen zugeführt werden.

Ähnlich verhält es sich mit Mangan. 

Das essentielle Spurenelement Mangan hat viele wichtige Funktionen im Körper. Es ist unverzichtbarer Bestandteil von Enzymen, die den Kohlenhydrat-, Protein- und Fettstoffwechsel steuern und dadurch für die Bildung wichtiger körpereigener Verbindungen zuständig sind.

Zu einem erhöhten Bedarf bzw. einem Mangan-Mangel können beispielsweise ein hoher Zufuhr von Eisen (Antagonist, oft über eisenhaltiges Tränkenwasser) oder Calcium (z.B. hoher Calciumgehalt im Mineralfutter) oder Schwermetall-Belastungen führen.

Beim Pferd sind z.B. Störungen im Bereich von Fruchtbarkeit, der Leber, der Knochen und der Zahnbildung zu beobachten. Weiterhin können folgende Probleme  u.U. auf einen Mangel an Mangan hinweisen:

  • Verspannter Rücken trotz Magnesiumgaben
  • Leberprobleme und Neigung zu Kotwasserabgabe
  • Fühligkeit auf der Hufsohle nach dem Hufbeschlag und Neigung zur Hufrehe
  • Neigung zu Übersäuerungserscheinungen
  • Bindegewebsprobleme
  • Zahnprobleme und Auffälligkeiten des Zahnfleisches bzw. der Maulschleimhaut
  • Infektanfälligkeit
  • Neigung zu Hauterkrankungen
  • Das Auftreten von allergischen Hauterkrankungen und allergischer Bronchitis kann sich bei gleichzeitig auftretendem Manganmangel aufgrund des verminderten Histaminabbaus verstärken. Die Histaminfreisetzung wird durch Mangan gebremst.

 Bestehend aus:

  • 300g EOTRH+ Vitalpilzmischung
  • 2 x 1 kg Equital Zink 12.000 Pulver
  • 2 x 1 l Equital Mangan 10.000 Liquid

 

Hersteller: Vet-TCM
Alter Preis: 208,20 EUR
Preis: 175,00 EUR
zzgl. Versandkosten
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support